Link verschicken   Drucken
 

4.4. Teamarbeit im Kollegium

Die Fachlehrerinnen einer Klasse oder Klassenstufe arbeiten konstruktiv zusammen und treffen Absprachen hinsichtlich der Unterrichtsinhalte und Aktivitäten, auch standortübergreifend. Eine intensive gemeinsame Aufarbeitung ausgewählter Themenbereiche gewährleistet fächerübergreifendes ganzheitliches Lernen, z. B. in Projekttagen und Patenstunden.

Ideen und Materialien werden entsprechend rege ausgetauscht. In den jahrgangsübergreifenden Klassen oder bei besonderen Unterrichtsvorhaben sowie in der Integration wird Teamteaching praktiziert, d.h. zwei Kolleginnen arbeiten stundenweise gemeinsam in einer Klasse. Unter diesen Bedingungen kann Unterrichtsausfall vermieden werden. Die Zusammenarbeit von Schulleitung und Kollegium ist in jeder Hinsicht offen und vertrauensvoll.