Link verschicken   Drucken
 

4.1. Naturnahes Lernumfeld

Das ländliche Umfeld ermöglicht vielfältige Beobachtungen in der Natur.
Darüber hinaus gehört zu beiden Schulstandorten je ein Schulgarten, in Emkendorf gibt es zusätzlich einen kleinen Schulwald.
Im Rahmen des Sachunterrichts haben die Kinder hier die Möglichkeit, grundlegende Erfahrungen in und mit der Natur zu machen. Sie erleben, wie die eingesäten Pflanzen wachsen, lernen Verantwortung zu übernehmen und haben die Möglichkeit Tiere zu beobachten.